Glossar

ZfP

Zerstörungsfreie Prüfung ist ein Prüfverfahren für Werkstoffe und Bauteile. Mittels ZfP werden das Verhalten und die Werkstoffkenngrößen von normierten Werkstoffproben oder fertigen Bauteilen untersucht hinsichtlich Reinheit, Fehlerfreiheit, Belastbarkeit.

Sie haben noch Fragen zum Thema ZfP? Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Nach oben