Der richtige Rechner für Ihr Thermografiesystem

Infrarotkameras von Thermosensorik erzeugen Wärmebilddaten mit Datenraten von bis zu 300 MBit/s. In Anwendungen wie Echtzeit-
Lock-in-Systemen müssen diese Datenraten zuverlässig übertragen und verarbeitet werden.

Dazu sind leistungsstarke Rechner erforderlich, deren Komponenten aufeinander abgestimmt sein müssen: die Steuerungseinheiten für Infrarotkameras von Thermosensorik.

Je nach Anwendungsprofil werden drei Rechnertypen angeboten:

Ihre speziellen Eigenschaften werden auf den folgenden Seiten erläutert.